MBP Spezial Kleber extra stark10 Minuten

Artikelnummer: 5443

Kategorie: Neu im Shop


14,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

11 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Um es kurz zu beschreiben, "dieser Kleber klebt extrem"...

Ein 2-Komponenten universal Hochleistungs-Klebstoff auf Methacrylat-Basis. Universell in vielen Gebieten einsetzbar, Schnelle Verarbeitung und Aushärtung. Besonders für unterschiedliche Materialpaarungen geeignet.

  • im Innen- und Außenbereich verwendbar
  • Methacrylat Hochleistungsklebstoff
  • ausgezeichneter Haftung auf Metall, Kunststoff und vielen anderen Materialien
  • schleifbar, überlackierbar
  • hohe Zug-, Scher- und Schälfestigkeiten
  • sehr gute beständig gegen Chemikalien, Benzin, Wasser und Wärme

Technische Daten:

Farbe: gebrochen weiß/gelb = hellgelb (gemischt)
Mischverhältnis: 1:1 (Volumen)
Topfzeit: 10 Min.
Handfestigkeit: 20 Min
Temperaturbeständigkeit: - 40 °C bis + 120 °C

Inhalt:  2x 25ml
Grundpreis:  290,-€ / Liter

 






 

Anwendungsgebiete:


Karosserie- und Fahrzeugbau (z.B. Stoßfänger, Kühler, Beleuchtung, Haltegriffe, Konsolenteile, Spoiler, Telefon- und Lautsprecherbefestigung). Metallbau, Kunststofftechnik, Holzverarbeitung, Messebau, Modellbau, Elektrotechnik, Innenausbau, Befestigungstechnik, Haushalt, Spielwaren, Maschinenbau u.v.m.

 

Verarbeitungshinweise:

Mischerspitze auf die ausgewählte Kartusche aufsetzen.
Vor der Applikation eine kleine Menge (5 cm) dosieren und entsorgen.
Jetzt ist das richtige Mischungsverhältnis garantiert und das Produkt ist gebrauchsfertig.

Die Oberflächen müssen frei sein von Staub, Ölen, Fetten u.ä. Medien (Spezialreiniger). Grundsätzlich verbessert eine nachfolgende chemische und/oder mechanische Vorbehandlung (schleifen, strahlen) der Oberflächen immer die Haftung.

Evt. die Oberfläche je nach Kunststofftyp grob anschleifen und bei Rissen ggf. V-Kerbe einarbeiten. Vorhandene Lackreste von der Oberfläche entfernen. Eventuell Haftvermittler (Primer) aufsprühen und ca. 5-10 Minuten ablüften lassen.

Der Klebstoff ist unmittelbar als dünner Film (ca. 0,2 mm) bzw. in Raupen- oder Tropfenform auf das Substrat aufzubringen. Gegebenenfalls mit einem Kunststoffspachtel die Fuge abziehen. Innerhalb der Topfzeit sind die Fügeteile zusammensetzen und mit gleichmäßigem Kontaktdruck zusammenzupressen.

Die Aushärtungszeit ist abhängig von der Schichtdicke, der Aufbringungstemperatur sowie der Temperatur des Substrates. Dicke Schichten härten schneller aus als dünne Schichten. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt bei 22°C. Kondenzwasserbildung ist durch rechtzeitiges Temperieren zu vermeiden.

Längere Pausen Minute vermeiden, da die Masse auch in der Mischerspitze hart wird. Eine Nachbearbeitung (z.B. schleifen) des Materials ist nach ca. 30-60 Minuten möglich. Die Überlackierbarkeit ist nach der Aushärtung möglich.

Überlackierbarkeit  mit lösemittelhaltigen, ein- oder zweikomponentigen Kunstharzlacken sowie wasserbasierenden Lacken ist meist problemlos.

Hinweis: Bei der Vermischung der beiden Komponenten kommt es zu einer chemischen Reaktion, bei der Reaktionswärme entsteht. Bei größeren Mengen (ca. 5 mm Schichtdicke) kann es zu einem deutlichen Temperaturanstieg im Material kommen. Die Reaktionstemperatur liegt unter 90°C. Entsorgen Sie das reagierende Material nicht in Plastikbehältern und halten Sie metallische Werkstücke während der Aushärtungsreaktion nicht in den Händen.

 

 

Lieferung:
2k Kleber Kartusche 25ml
1 Mischdüse


Versandgewicht: 0,30 Kg

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt